Zum Inhalt springen
  • Von: JavaLand
  • Javaland
  • 15.03.2019

Praktische Tipps für die JavaLand 2019

Am kommenden Dienstag ist es endlich so weit: Die JavaLand 2019 empfängt euch im Phantasialand! Um euch euren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir euch schon einmal vorab einige praktische Informationen zusammengetragen. Wir freuen uns auf euch!

Check-in

Wenn Ihr noch kein Ticket (Badge) habt, müsst ihr euch am Eingang Berlin registrieren. Hier könnt ihr sowohl eure bereits bestellten Tickets abholen als auch neue Tickets kaufen.

Reist ihr bereits am Montag an, empfehlen wir euch, den Vorabend-Check-in zwischen 17 Uhr und 20 Uhr zu nutzen.

Am Dienstag könnt ihr euch zwischen 7:30 Uhr und 18:30 Uhr registrieren, am Mittwoch von 8 Uhr bis 13 Uhr.

Reist ihr bereits mit Ticket an, könnt ihr auch direkt über unsere Scan-Stationen am Eingang Ling Bao in den Park gelangen.

Getränke-Voucher

Ihr erhaltet pro Tag drei Voucher, die ihr für Kaffeespezialitäten und Softdrinks einlösen könnt. Eure Voucher könnt ihr die ganze Zeit über am Infopoint und in der oberen Etage vom Quantum sowie am Dienstag bis 12 Uhr im STOCK‘s abholen. Geheimtipp: Im JUG Café heißen euch Vertreter der Java Community willkommen und laden euch sicher gern auf ein Eis oder Getränk ein.

Wasser, regulärer Kaffee und Tee sind ohne Voucher erhältlich. Coffee2Go-Becher bekommt ihr im Quantum, im Café HiLow und im JUG Café. Im Quantum-Erdgeschoss, vor dem Schauspielhaus und in den Cafés haben wir für euch Getränkestationen aufgebaut. Wasserflaschen zur Selbstbedienung findet ihr zusätzlich vor dem Quantum.

Sessions favorisieren

Wir möchten euch unseren Konferenzplaner, die DukeCon-App, an Herz legen. Damit schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe: Durch einen Klick auf den Stern könnt ihr Vorträge und Community-Aktivitäten favorisieren, die ihr besuchen möchtet. So kommt ihr gut vorbereitet zur Konferenz und helft uns zeitgleich, unsere Kapazitätsplanung zu optimieren. Während der JavaLand könnt ihr euch mit dem Konferenzplaner über Belegungen und eventuelle kurzfristige Programmänderungen informieren und wisst bereits im Voraus, welche Sessions ausgebucht sind. Die App funktioniert übrigens auch offline.

Restaurants

Erfahrungsgemäß sind die Restaurants zwischen den Sessions am höchsten frequentiert. Daher empfehlen wir einen Restaurantbesuch außerhalb der Pausen – vorausgesetzt, ihr könnt auf eine Session verzichten.

Live-Stream

Alle Vorträge im Silverado Theater könnt ihr alternativ online im Live-Stream verfolgen. Die Keynotes werden zusätzlich auch im Wintergarten ausgestrahlt.

Aktuelle Informationen

Um Während der Veranstaltung stets auf dem aktuellen Stand zu sein, folgt einfach unserem Twitter-Account @JavaLandConf und dem Hashtag #JavaLand. Außerdem gibt es an beiden Tagen unsere Conference News als kostenlose Printausgabe, die ihr an beiden Eingängen und am Infopoint bekommt.

Parkplätze

Euch stehen drei kostenlose Parkplätze zur Verfügung: "Berlin", "Matamba" und "Mystery". Für Gäste des Hotels Ling Bao gibt es zudem den Parkplatz "Ling Bao" direkt neben dem Hotel. Um die Parkplätze "Matamba" und "Ling Bao" nutzen zu können, müsst ihr vor Verlassen des Parkplatzes am Infopoint oder an der Rezeption des jeweiligen Hotels ein Ticket ziehen.

Bus-Shuttle-Service

Von Montag bis Donnerstag steht euch ein kostenloser Shuttle-Service zwischen JavaLand, Maritim und H+ Hotels, Bahnhof Brühl und Flughafen Köln/Bonn zur Verfügung. Alle Shuttles halten direkt am Haupteingang der JavaLand. Einen Plan mit allen Fahrzeiten findet ihr hier.

Guide und Parkplan

Wichtige Orientierungshilfen bilden wie in jedem Jahr der Guide und der Parkplan, die ihr auf unserer Website herunterladen könnt. Im Guide findet ihr die wichtigsten Informationen noch einmal in aller Ausführlichkeit.