Zum Inhalt springen

Referenten

Hier finden sich alle Informationen für Referenten und für diejenigen, die es noch werden wollen. Nutze die einmalige Gelegenheit, die Konferenz mitzugestalten. Übrigens: Für Personen, die über keinerlei Bühnenerfahrung verfügen, haben wir das Mentoring-Programm für Newcomer ins Leben gerufen.

Referenten.jpg

Regulären Vortrag halten

Du hast schon erste Speaker-Erfahrungen gesammelt und suchst nun das Abenteuer auf der JavaLand? Dann reiche deinen Vortragsvorschlag ein. Bis zum 10. August hast du dafür Zeit. 

Der CfP ist abgeschlossen.

Newcomer.jpg

Newcomer-Programm für Erstreferenten

Das Newcomer-Programm richtet sich an alle, die bisher über keinerlei Bühnenerfahrung verfügen, aber dennoch aus ihren Projekten Spannendes zu erzählen haben. Erfahrene Mentoren unterstützen von der Themenauswahl bis hin zum Bühnenauftritt. 

Der Newcomer-CfP ist abgeschlossen.

javaland-2016-schulung.jpg

Als Schulungspartner auftreten

Am dritten Tag findet erneut der JavaLand-Schulungstag statt. Als Dozent hast du die Möglichkeit, in einer der acht ausgesuchten eintägigen Schulungen ein Thema deiner Wahl zu vertiefen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Der Schulungstag-CfP ist abgeschlossen.

Wie geht es nach der Einreichung weiter?

Bis zum 10. August kannst du deinen Vortrag einreichen. Nutze das dafür vorgesehene CfP-Formular. 

Bis alle Vortragsbewerbungen bewertet und bearbeitet werden können, dauert es etwas. Die Zu- und Absagen werden frühestens ab 11. September versendet. Bitte habe etwas Geduld.

Im September wird das Vortragsprogramm online veröffentlicht.

Wird dein Vortrag angenommen, bitten wir dich darum, deine Powerpoint-Präsentation bis spätestens 13. März 2018 als PDF-Datei mit einer Maximalgröße von 10 MB auf myDOAG hochzuladen. Sollten dir keine Zugangsdaten vorliegen, kannst du diese per Mail an office(at)doag.org anfordern.

Nach dem Login nutzt du den Button "Vorträge verwalten". Es erscheint eine Liste aller deiner Vorträge. Klicke rechts auf den Button „Dateien", dann im Bereich „Ihre Präsentation“ auf „Durchsuchen“ und suche die Datei als PDF auf deinem Rechner. Wähle die Datei aus und klicke auf "Speichern" – erledigt! Im Bereich „Andere Dateien“ kannst du weitere Dateiformate hochladen, z. B. Produktcodes, Abbildungen o.Ä.

javaland_Vortrag.jpg

Das Newcomer-Programm für Erstreferenten

Voraussetzungen

Am Newcomer-Programm können nur Personen teilnehmen, die über keinerlei Bühnenerfahrung verfügen. Jedem Newcomer steht ein persönlicher, erfahrener Mentor zur Seite, der bis zum Vortrag alle brennenden Fragen beantwortet. 

Die Themen

Genauso wie bei regulären Vorträgen haben Newcomer die freie Wahl ihres Vortragsthemas.

Das Vortragsformat

Beim Newcomer-Programm beträgt die Vortragslänge 40 Minuten. Wie immer gilt: Je mehr Praxisbezug, desto besser. Mit einer Pause von 20 Minuten zwischen den Newcomer-Vorträgen wird dir auch vor Ort genug Zeit zur Vorbereitung des Vortrags eingeräumt. 

Die Mentoren

Den für dich passenden Mentor suchen wir gemeinsam mit dir, je nach Schwerpunktthema: Teile uns mit, mit wem du gern arbeiten würdest. Wir versuchen deinen Wunsch zu berücksichtigen. Wer als Mentor zur Verfügung steht, erfährst du Ende Juli hier. 

  • Reiche zunächst einmal nur einen begründeten Themenvorschlag ein. Den Rest erarbeitest du später mit deinem Mentor zusammen.  

Du erfährst schon bis 31. Juli 2017, ob deine Bewerbung angenommen wird. Das lässt dir genug Zeit, gemeinsam mit deinem Mentor einen Abstract auszuarbeiten. 

Nutze diese Phase, um Thema und Struktur deines Vortrags gemeinsam mit dem Mentor genauer festzulegen und deinen Abstract zu verfassen. Bitte reiche deinen Abstract bis 8. September über das CfP-Formular ein.

Nutze die Zeit, um gemeinsam mit deinem Mentor die Vortragsfolien vorzubereiten. Bitte reiche deinen Abstract bis spätestens 8. September über das CfP-Formular ein. 

Bis Ende September wird das Vortragsprogramm online veröffentlicht. 

Wird dein Vortrag angenommen, bitten wir dich darum, deine Powerpoint-Präsentation bis spätestens 13. März 2018 als PDF-Datei mit einer Maximalgröße von 10 MB auf myDOAG hochzuladen. Sollten dir keine Zugangsdaten vorliegen, kannst du diese per Mail an office(at)doag.org anfordern. Nach dem Login findest du in der linken Spalte oben im Menü die CFP-Unterlagen: JavaLand. Nach einem Klick darauf kannst du über den Button "Dateien" deine Powerpoint als PDF-Datei hochladen. Klicke dann auf "Speichern" – erledigt!
 

Der Schulungstag

  • Veranstaltungsort ist das Phantasialand in Brühl.
  • Es finden bis zu acht Schulungssessions gleichzeitig statt.
  • Jeder Partner kann mehrere Schulungsvorschläge einreichen.
  • Der Schulungstag ist grundsätzlich für alle Anbieter offen. Partner, die als Aussteller auf der JavaLand 2018 vertreten sind, werden bevorzugt.
  • Reiche für deine Bewerbung die Formulare Anlage 1 und Anlage 2 ausgefüllt ein.

 

Bewerbungsunterlagen

Schicke die ausgefüllten Formulare "Anlage 1" und "Anlage 2" bis zum 20. Juli 2017 an officejavalandeu 

  • Sende uns deine Schulungsangebote mit Titel der Schulung und einer kurzen Beschreibung
  • Für die Auswahl der Schulungen spielen auch Name und Qualifikation des Referenten eine Rolle.
  • Wir sind gespannt auf deinen kurzen Marketingplan, der vorgeschlagene Werbemaßnahmen inkl. Beschreibung und Reichweite enthalten sollte (z.B. Reichweite, Anzahl E-Mail-Empfänger bei Mailings).

Zwischen dem 15. und 22. August 2017 erhaltet ihr Rückmeldung von uns, ob eure Einreichung angenommen oder abgelehnt wurde.

Am 15. März 2018 findet im Phantasialand in Brühl der Schulungstag statt.

Technische Ausstattung vor Ort

Was Javaland zur Verfügung stellt

In den Vortragsräumen steht dir folgende Ausrüstung zur Verfügung:

  • ein Beamer (nähere Informationen werden später bekannt gegeben)
  • eine Leinwand
  • ein Presenter

Was du selber mitbringst

  • Laptops werden nicht bereitgestellt, bitte bring unbedingt deinen eigenen Rechner mit.
  • Du arbeitest mit einem Mac? Dann denke daran, einen Adapter mitzubringen.
  • Die Vorträge werden teilweise in den Phantasialand-Theatern gehalten. Aus diesem Grund können wir nicht in allen Vortragsräumen eine feste Internetleitung garantieren.

Zutrittsausweis

Als Haupt-Referent erhältst du deinen zweitägigen kostenfreien Zutrittsausweis zur Konferenz – im Normalfall beim Check-in. In manchen Fällen können sie schon im Vorfeld verschickt werden. Co-Referenten haben keinen Anspruch auf kostenfreie Tickets.

Tipp: Nutze, wenn du kannst, unbedingt den Vorabend-Check-in am Montagabend! So vermeidest du Wartezeiten. Wir haben für dich bis 20 Uhr offen.