Skip navigation
  • Von: Lisa Damerow
  • Javaland
  • 07/10/2020

Unsere Heroes in der Krise

Auch wenn es in diesem Jahr kein Wiedersehen auf der JavaLand 2020 gab, habt ihr uns wieder bewiesen, was für eine großartige Community ihr seid. Mit dem Hero-Programm haben freiwillige Unterstützer die Möglichkeit, uns unter die Arme zu greifen und die JavaLand für die Zukunft zu sichern. 

Wir sind von eurer bisherigen großzügigen Unterstützung überwältigt und unglaublich stolz, so eine fantastische Community zu haben, die uns den Rücken stärkt. Bisher (Stand: 7. Juli 2020) habt ihr über Hero-Pakete und Ticketrückabwicklung rund 31.000 Euro als freiwillige Beiträge geleistet. Über die Aussteller der JavaLand 2020 kam noch einmal eine Summe von rund 30.000 Euro zusammen. Wow! Wir freuen uns außerdem, dass einige Aussteller unsere Zuversicht teilen und ihre diesjährige Buchung schon auf das kommende Jahr verschoben haben. Ein riesengroßes Dankeschön an euch alle für eure Unterstützung und euer Vertrauen! Ihr gebt uns den Mut, positiv in die Zukunft zu blicken.

In unserer Hall of Fame erwähnen wir unsere Helden auf Wunsch namentlich. Ab einem bestimmten Unterstützungsbetrag statten wir euch außerdem mit gebührender Superheldenausrüstung in Form von exklusiven Hoodies aus. Diese könnt ihr dann hoffentlich ganz bald bei der JavaLand 2021 zur Schau stellen! Wir sind momentan damit beschäftigt, unsere Möglichkeiten für das kommende Jahr zu prüfen und zu realisieren. Übrigens: Das Hero-Programm läuft weiterhin und freut sich über weitere Unterstützer, denn auch wenn wir gemeinsam große Erfolge erzielt haben, ist der Weg noch weit.