Lesbare Tests mit AssertJ

Wir schreiben seit Jahren unsere Unit-Tests mit JUnit. Die Unterstützung für das Schreiben von Zusicherungen (Assertions) wurde mithilfe von Hamcrest stark verbessert. Es gibt aber auch andere Wege, um Tests ausdrucksstärker zu schreiben.

In diesem Vortrag wird neben einem Überblick über die Standard JUnit Assertions und Hamcrest ein intensiver Blick auf das Assertion Framework AssertJ geworfen. AssertJ zeichnet sich insbesondere durch die flüssige Schreibweise der Zusicherungen aus, welche das Schreiben von lesbaren Tests fördert.

Dienstag, 28.03.2017
12:00 - 12:40
Quantum 3+4
Anfänger
Deutsch
IDE & Tools
Demo
Albrecht

Gorge Albrecht

Code Mentor
Görge Albrecht develops software for 25 years. Since 2011 he supports large scale enterprises and small software companies as a code mentor. He helps developers to write simpler and thus better code in Java, Groovy and Smalltalk. His portfolio includes Test Driven Development, Clean Code, legacy code refactoring, Responsive Design, Flow Design, developer coaching and code audits. Görge publishes tips and tricks for software development in his blog http://code-mentor.com.

Weitere Vorträge, die Sie interessieren könnten

AsciiDoctor mal Groovy
28.03.2017
Eventhalle
14:00 - 14:40
Stephan Classen
Gradle 3.0: We Just Have Started
28.03.2017
Eventhalle
15:00 - 15:40
Rene Groeschke
Application Performance Management with Open-Source-Tooling
28.03.2017
Eventhalle
16:00 - 16:40
Mario Mann
Robuste, lesbare Web-UI-Tests mit Page Object Pattern, Geb und Spock
29.03.2017
Eventhalle
13:00 - 13:40
Stephan Classen
Last- & Performance-Tests mit ‎JMeter oder Gatling
29.03.2017
Eventhalle
14:00 - 14:40
Frank Pientka